LÜBBECKER AUTOZIRKUS 2018

 

Lübbecker Autozirkus feiert Premiere

Am 22. September ist die ganze Stadt auf Probefahrt / Kleinkunst und Musik in acht Autohäusern

Lübbecke. Am Samstag, 22. September heißt es in Lübbecke zum ersten Mal „Die ganze Stadt auf Probefahrt“. Acht Autohäuser machen beim „Lübbecker Autozirkus“ mit und stellen zusammen eine Flotte mit über 50 Fahrzeugen von 12 verschiedenen Marken zum Probefahren bereit. Fahrspaß pur wird kombiniert mit Kleinkunst und Musik, Speisen und Getränken – zu erleben bei Autohaus Becker-Tiemann, Autohaus Bekemeier, Autohaus Gebr. Schwarte Lübbecke, Autohaus Meyer, Autohaus Schmale, Schneider Automobile, Autohaus Sieg und Autohaus Weitkamp. Die Veranstaltung läuft von 10 bis 17 Uhr.

 

 

Freuen sich auf den ersten Lübbecker Autozirkus: Friedrich Schmale, Astrid Schmale (beide Autohaus Schmale), Sara Beike (Autohaus Becker-Tiemann), Laura Eich (Autohaus Sieg) und Jan Weitkamp (Autohaus Weitkamp) – vorne von links nach rechts, Peter Schmüser (Lübbecke Marketing), Frank Kleine (Autohaus Bekemeier), Markus Schneider (Schneider Automobile), Antonio Labellarte (Autohaus Sieg) und Claus Buschmann (Stadt Lübbecke, Wirtschaftsförderung) – Mitte von links nach rechts, Stephan Thron (Autohaus Meyer), Leon Brömmelhörster (Autohaus Becker-Tiemann) und Christoph Schlüter (Autohaus Gebr. Schwarte Lübbecke) - hinten von links nach rechts

 

autozirkus aussen2018

 

autozirkus innen2018

Auf Einladung von Lübbecke Marketing und Wirtschaftsförderung wurde ein regelmäßiger Austausch mit den Geschäftsführern der Lübbecker Autohäuser ins Leben gerufen. Gemeinsam wurde ein neues Veranstaltungsformat entwickelt, das zu einem Besuch der Autohäuser einlädt und dabei den Spaß am Probefahren neuer Modelle in den Mittelpunkt stellt. Am Veranstaltungstag können die Besucher an einem der acht teilnehmenden Autohäuser ihre Tour starten. Einfach in eines der bereitgestellten Fahrzeuge einsteigen und losfahren, die Fahreigenschaften der neuesten Modelle testen und dabei Fragen an die Fachleute stellen. Einzig der Führerschein muss zu Beginn der Fahrt einmal vorgezeigt werden. Die Tour führt jeweils zu einem der anderen sieben Autohäuser. Von hier geht es weiter mit der nächsten Probefahrt oder einfach mit dem kostenlosen Shuttleservice zurück zum Ausgangspunkt.

An jeder Station erwartet die Besucher ein Programm mit Kleinkunst oder Musik sowie ein kleines Angebot an Speisen und Getränken. Zu gewinnen gibt es beim

Lübbecker Autozirkus natürlich auch etwas. Wer sich seine Teilnahmekarte an mindestens vier der acht Autohäuser abstempeln lässt, nimmt am Gewinnspiel teil und kann eines von zehn Fahrsicherheitstrainings im Motorpark am Wiehen gewinnen. Informationen zur neuen Veranstaltung gibt es auch auf der Internetseite www.autozirkus-luebbecke.de.

Kleinkunst-/Musikprogramm und Gastronomieangebot:

  • Autohaus Becker-Tiemann: Partyduo Lollypops / the black box foodtruck (Burger, Hot Dogs)
  • Autohaus Bekemeier: Qnot – Rainer Blödsinn, Ein Multitalent in Sachen Unterhaltung / Kleffmanns Waffelstube (Waffeln, Kaffee)
  • Autohaus Gebr. Schwarte Lübbecke: Clown Georg – Unterhaltung für Jung & Alt / Fleischerei Wölfing (Bratwurst, Pommes)
  • Autohaus Meyer: Zauberer Stevamino / Ristorante Pizzeria Da Giuseppe (Überbackene Nudeln)
  • Autohaus Schmale: Alex Panferov, Karikaturist und Schnellzeichner / Fleischerei Reinköster (Bratwurst, Pommes)
  • Schneider Automobile: Frank Katzmarek - Stand-Up Magie / Hof Oevermann (Nackensteaks vom Schwenkgrill)
  • Autohaus Sieg: JOJOS – Hits for Kids Show / Blue Mojo (Eintopf)
  • Autohaus Weitkamp: The Livin‘ Jukebox mit Stephan Rodefeld / Eiswagen Olivotti